Für wen ist EVI?

nicht nötig: Erdabsorber
nicht nötig: Sondenbohrung

EVI ist eine intelligente, vollwertige Heizung konzipiert für Ein- und Zweifamilienhausbesitzer. Diese neue Generation von Wärmepumpen stellt den Stand der Technik bei den erneuerbaren Energien dar.

EVI kann sowohl im Altbau (Sanierung) als auch im Neubau eingesetzt werden. Ob Fußbodenheizung oder Heizkörper - EVI passt sich dem Wärmebedarf des Hauses durch eine modulierende Drehzahlregelung automatisch an.

 

EVI hat eine gute Nachricht für alle Gartenbesitzer. Alle Interessenten für Wärmepumpen, die sich bis jetzt davor gescheut haben, Ihren Garten umzugraben und Erdkollektoren zu verlegen oder aufwendige Bohrungen durchführen zu lassen, freuen Sich auf EVI.

EVI benötigt keinen Erdabsorber und keine Bohrung.

Damit ist EVI die ideale Lösung für die Heizungserneuerung und Altbausanierung.

EVI wird im Freien (Garten, Terrasse, Einfahrt...) aufgestellt und entzieht Ihrer Umgebung Energie. Zwei kleine Rohre bringen die eingesammelte Energie direkt ins Haus wo sie von einer Übergabestation in die Heizung (oder in die Warmwasserbereitung) eingespeist wird.

Leistungsfähige Wärmetauscher und eine ausgeklügelte Leistungsregelung sorgen dafür, dass gerade soviel Energie zur Verfügung gestellt wird, wie Ihr Haus aktuell benötigt.