Was kostet EVI?

Jedes Haus ist anders. Der Preis von EVI ist u.a. abhängig von:

  • Wärmebedarf des Hauses = benötigte Leistung EVI
  • Leitungslängen

  • bereits vorhandene Installationen

  • usw.

Aus diesem Grund erstellen wir durch unsere Kundenberater ein für jedes Haus zugeschnittenes Angebot. Als erste Richtgröße sollen Ihnen folgendes Beispiele dienen:

Beispiel für eine Komplettsanierung incl. Umbau der Installation:
EVI, 18 kW (z.B. für Altbau mit Heizkörpern und/oder Fußbodenheizung)

EVI
incl. EVI-Wärmepumpe, Regelung, Wärmemengenzähler, Befestigungssystem aus Edelstahl, Kälteleitungen, Kleinteile, Inbetriebnahme und Einregulierung

ca. 10.900,- EUR

Pufferspeicher und Warmwasserbereitung
mit EVI-Puffersystem mit frischer Warmwasserbereitung

ca. 3.000,- EUR

Wärmeverteilung
incl. Rohre, Umbau der vorhandenen Installation, elektronische Umwälzpumpe, Mischerpaket, Thermometer, Isolierung, Kleinteile, Armaturen

ca. 1.500,- EUR

Elektroarbeiten
incl. Arbeiten im Zählerschrank und Leitungsführung

ca. 700,- EUR

Komplettmontage
Demontage der bestehenden Heizung + Einbau der neuen EVI-Heizung

ca. 3.200,- EUR

Summe

19.300,- EUR

+ 19% MwSt.

3.667,- EUR

Gesamt

22.967,- EUR

 

Eine EVI-Heizung für den Neubau ist - bedingt durch den meist geringeren Wärmebedarf - entsprechend günstiger.

Ihr Vorteil: Sie erhalten von uns ein Komplettangebot - auf Wunsch zum Festpreis - für alle Gewerke (Heizung, Elektro, Kälteanlagenbau) -
Ihre Heizung aus einer Hand aus einem Haus und ohne Subunternehmer!